Übersichtsaufnahme
Grundriss: 
Grundrisse EG

Objektnummer: O/00857/k
Typ: MFH mit diversen Nebengebäuden
Baujahr: 1890 - 1991
Energieausweis: Bedarfsausweis, 254,3 kWh/(m²a), Heizöl, vom 17.03.2022
Kaufpreis: 749.000 €
Maklercourtage: 3,57 des Kaufpreises incl. 19% MwSt.
Wohnfläche: ca. 450 m² (incl. ca. 98 m² Ausbaufläche im DG des Neubaus)
Nutzfläche: ca. 576 m² incl. 3er Garage ca. 87,8 m² und Doppelgarage ca. 48,6 m²
Grundstücksgröße: 1558 m²
Bezug: zum Teil bezugsfrei
Zimmeranzahl: 16
KFZ-Stellplatz: 5 große Garagen, mehrere Kfz-Stellplätze

Haustiere: Nein
Möbliert: Nein
WG Eignung: Nein
Einbauküche: Ja
Lift: Nein


mietfreies MFH (3-5 Whg.), Nebengebäuden + Garagen

Objektbeschreibung:

Update: Das Anwesen ist ab sofort vollständig mietfrei!

 

Wir bieten an, was Sie schon lange suchen aber nicht finden konnten.

 

Normale EFH oder MFH gibt es viele. Jedoch kein gepflegtes, grosses Mehrfamilienhaus mit mehreren Wohnungen, zusätzlicher Ausbaureserve, diversen Nebengebäuden, Garagen, Platz für (Klein-)Tierhaltung, Lagerflächen, Werkräume sowie vieles mehr. Und zwei geräumige Wohnungen sind bezugsfrei!

 

Sie betreiben ein Gewerbe (emmisionsarm), brauchen eine Werkstatt, Lagerflächen, mehrere Garagen für privat- und Geschäftsfahrzeuge und wollen dort auch wohnen.


Oder Sie sind Sammler von Oldtimern, schrauben gerne und wissen nicht wohin mit den Ersatzteilen und wollen unmittelbar bei Ihren Schätzen wohnen.

 

Oder Sie brauchen Platz für Ihre Familie. Das Dachgeschoß im Neubau ist zum Ausbau vorbereitet und gegebenenfalls kann das Obergeschoß im Garagenbau ebenfalls zur Wohnung umgebaut werden (es besteht für das Gebiet kein Bebauungsplan, vorherige Auskünfte sind vom Interessenten beim örtlichen Bauamt einzuholen).


Oder Sie möchten naturnah wohnen, und im Nebenerwerb oder für den Eigengebrauch Bienen, Hühner oder andere Tiere halten.

 

Oder Sie sind Künstler (Töpfer, Bildhauer, designen Skulpturen, ...) oder haben einen Platzbedarf von dem wir noch nichts wissen.

Vieles ist möglich. Sprechen Sie uns an!

 

Bilder sagen mehr als 1000 Worte. Verschaffen Sie sich einen persönlichen Überblick über die Schönheit und Einzigartigkeit der Umgebung.
Ich lade Sie zu einer Besichtigung von der Aussichtsplattform Naturpark Augenblicke Obersasbach-Lauf ein.


Link:

https://tour.naturpark-augenblicke.de/?startscene=scene_obersasbach-gigapixel
(Obige Zeile mit STRG+C kopieren und mit STRG+V in ein neues Browserfenster einfügen. Verschieben Sie die Ansicht, bis Sie das Piktogramm eines Heißlufballons sehen (Titel Luftbild Obersasbach) und klicken diesen an. Sie können die Ansichten drehen, neigen hinein und heraus zoomen. Wenn Sie auf die anderen Heißluftballone klicken, wechseln Sie Ihren Aussichtspunkt.)

 

Mit freundlicher Genehmigung:
Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord e.V.
im Haus des Gastes
Hauptstraße 94, 77830 Bühlertal

   

Fotografie • Programmierung • Design
team360
Stefan Schillinger
Mörikestraße 16, 72296 Schopfloch

 

Objektausstattung:

Das Haus wurde in solider Bauweise erstellt (viele Unterlagen sind vorhanden). Es befindet sich in einer gut erhaltenen bauzeitlichen Substanz. Die Bodenbeläge in Wohnräumen des Altbaus und WC-Ausstattung im Altbau entsprechen allerdings nicht mehr dem Zeitgeschmack; diverse Renovierungsarbeiten sind erforderlich. Im OG kann das mittlere Zimmer auch über das ‚Bügelzimmer‘ zugänglich gemacht werden. Dadurch ergeben sich dort 3 abgeschlossene Schlafräume.
Die Wohnungen im Neubau befinden sich in gutem Zustand; hier sind keine Renovierungsarbeiten erforderlich. Alle Wohnungen im Anwesen sind ab sofort mietfrei.


Das Dachgeschoß im Neubau ist zum Ausbau vorbereitet (Ver- und Entsorgungsleitungen liegen). Der vorhandene Kaminzug kann nach Eigentümeraussage nach Rücksprache mit dem Bezirksschornsteinfeger für einen Kaminofen genutzt werden.
DSL über Glasfaseranschluss ist laut Angabe des Netzbetreibers DBN 1000 MBit/s im Download und bis zu 100 MBit/s im Upload verfügbar. Die Informationsbroschüre der DBM ist bei den PDF-Dokumenten beigefügt.

 

Stichwortartige Zusammenfassung von Wohnungen, Garagengebäuden und Nebengebäuden:
- Althaus 1890 (Keller aus Granitgestein); Versatz Althaus zu Neubau (Neubau ca. 50cm höher)
- oberer großer Holzschuppen ca. um 1900 (Abmessungen ca. 11,40 x 6,30m = 71,82m² + 36m² = ca. 108 m²)
- ehemaliger Stall 1964 (neuer Umbau zu Wohnungen 1991)
- Anbau an Althaus (Küche, Badtrakt + Brennküche im UG) 1971
- ehemalige Brennküche unter Anbau Althaus, ca. 11,1m²
- Heizraum für gesamtes Anwesen im Anbau UG unter Balkon EG seit 1972, Kesselerneuerung 1991
  (Im Falle von Änderungen der Heiztechnik und Umstellung auf erneuerbare Energien wurden in der Nachbarschaft PV-Anlagen/Solarthermie installiert.
  Eine Kombination mit Luft-/Wärmepumpe erscheint sinnvoll. Da sich das Anwesen im Verwerfungsgebiet der Vorbergzone befindet, ist Geothermie
  vermutlich nicht angezeigt. Stimmen Sie sich mit Fachleuten Ihres Vertrauens bzw. einem zertifiziertem Energieberater ab, auch hinsichtlich stattlicher Förderungen.)
- Heizöl Erdtank, 7.000 l
- Fahrradraum für Mieter neben Erdtank, ca. 16,94m², undatiert
- Garagenbau (mit den 3 großen Garagen) 1974 (Innenabmessung 13,55x6,48 m, ca. 87,8m²)
  (Innenabmessungen 7,5x6,8 m, ca. 48,6m²; Tor Höhe: 2,45 m)
- Lager im OG der 3er Garage ca. 85m²
- Unterkellerung der 3er Garage (jetzige Werkstatt, mit Wasser, (Stark-)Stromanschluß, beheizbar) ca. bis Ende der 70er Jahre, 3 Räume mit ca. 74 m²
- Doppelgarage (rechts daneben) ca. 1983/84 mit Terrasse und Pergolaüberdachung 1999
  (Innenbreite 7,5 m, Innenlänge ca. 6,8 m; Tor Höhe: 2,45 m)
- Neubau (Umbau Stall in Wohnungen) 1991
- Quelle Straßenübergang Verrohrung 15.02.97 neu verlegt (1½ Zoll Kunststoffrohr)
  Wasserrecht der beiden Quellen, versorgt im Hof Wassertränke, Springbrunnen und Teile WC
- Pergola auf Doppelgarage 1999
- Datierungen unbekannt: Backhaus, Schweine-/Hasenstall, 2 Hundezwinger, Bienenhaus,
  Hühnerstall 2 (Zugang aus Doppelgarage), Hühnerstall 1 (neben Kellerzugang Althaus)
- alter Brunnenschacht (abgedeckt) vor oberem Holzschuppen

 

Objektlage:

Das Anwesen befindet sich in einem kleinen, landwirtschaftlich geprägten Weiler im nördlichen Ortenaukreis, unweit von Achern, in Halbhöhenlage der Schwarzwaldvorberge, inmitten von Obstwiesen und Reblandschaften. Eine Anliegerstraße mit geringen Fahrzeugaufkommen führt am Haus vorbei.

Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Infrastruktur und das Gymnasium sind in unter 3 km (5 Fahrminuten) erreichbar. Die Anschlussstelle Achern der A5 ist ca. 9 km (15 Fahrminuten) und der Bahnhof in 5,5 km (11 Fahrminuten) entfernt.

 

Sonstiges:

"Alle in diesem Angebot enthaltenen Angaben, Abmessungen und Preisangaben beruhen auf Angaben des Verkäufers oder Vermieters. Der Makler übernimmt hierfür keine Haftung."

Aufgrund der Komplexität des Objektes zögern Sie nicht bei Fragen oder uns für zusätzliche Auskünfte anzurufen. Eine kurzfristige Kaufabwicklung ist möglich. Die beiden Wohnungen im Neubau sind an langjährige und zuverlässige Mietparteien vermietet. Aus Schutz der Privatsphäre wurden von den vermieteten Wohnungen keine neuen Bilder gefertigt.

 

Bitte geben Sie bei Ihrer Mailanfrage die Festnetznummer mit Zeiten Ihrer Erreichbarkeit an oder versuchen Sie uns telefonisch zu erreichen, tagsüber 0163-4193536 und ab ca. 18.00 Uhr unter +49-(0)7663-99526. Beachten Sie bitte auch unsere anderen Angebote.

Direktlink zur Aussichtsplattform:
https://tour.naturpark-augenblicke.de/?startscene=scene_obersasbach-gigapixel

 

Kontakt

CAPTCHA
Diese Frage dient zum Testen, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und somit zum Verhindern automatisierter Spam-Übermittlungen.
Image CAPTCHA
Tragen Sie die Zeichen aus dem Bild hier ein.